Prinz-Carl-Palais (I)

Prinz-Carl-Palais (I)

| 1 Kommentar

Das Prinz-Carl-Palais liegt wunderschön gelegen zwischen Hofgarten und dem englischen Garten, ich mag mir gar nicht ausmalen, dass direkt unter dem Gebäude der Münchener Altstadtring-Tunnel verläuft. Leider fließt trotz des Tunnels ein erheblicher Autoverkehr am Palais vorbei. In den frühen Morgenstunden, wenn die Sonne aus Osten das Gebäude und die umliegenden Bäume so schön anstrahlt, habe ich bei der Komposition des Bildes gar nichts mehr davon mitbekommen.

Vor dem Gebäude wird der vor der Bayrischen Staatskanzlei verlaufende Stadtbach zu einem runden See aufgestaut, bevor er über eine Stufe unter der Von-der-Tann-Straße in Richtung Englischer Garten abfließt. Auf der ruhigen Seeoberfläche spiegelt sich die Fassade des Palais so wunderschön und gibt dem Motiv eine gelungene Dreiteilung. Zu meinem Glück war zu der Zeit die Fontäne im See noch nicht angeschaltet. Wie ein Streifen ziehen sich die weißen Bäume und die weiße Fassade durch das ansonsten eher dunkle Bild.

Das Gebäude ist 1803 für Bayrische Regenten errichtet worden und wird heute als offizieller Dienstsitz des Bayrischen Ministerpräsidenten für Empfänge genutzt.

 

Eine Antwort

  1. Astrid
    | Antworten

    Ein sehr gelungenes Foto,

Deine Gedanken zu diesem Thema